Verkokungen Walnuss-Strahlen

Strahlung von Motorablagerungen


Wie funktioniert es?

Das Walnussschalen Strahlen ist ein Reinigungsverfahren für das Ansaugsystem bei Benzin- und Dieselmotoren. Um mit dem Strahl die Ventile und die Einlass Kanäle zu erreichen, wird die Ansaugbrücke entfernt.
Jetzt kann mit dem Spezialgerät die Verkokungen gut erreicht und entfernt werden. Die Rückstände werden im gleichen Arbeitsschritt abgesaugt.
Der Abbau des Kopfes entfällt. Es entstehen nur geringe Kosten. Ventile und Saugkanäle sind fast wie neu.


Wieso sollte man strahlen lassen?

Bei Fahrzeugen mit Direkteinspritzern, sowohl Benziner als auch Diesel, treten Ablagerungen im Ansaugsystem durch Verkokungen auf.
Meist schon bei Motoren mit einer Laufleistungen weit unter 100.000 Kilometern. Diese Ablagerungen haften sowohl am Ventilschaft, als auch im Ansaugkanal.
Hervorgerufen durch AGR (Abgasrückführung) und die Rückführung aus der Kurbelgehäuseentlüftung tragen sie zu einem unrunden Motorlauf, schlechtem Ansprechverhalten und Mehrverbrauch bei.
Hierbei handelt es sich um ein konstruktives Problem bei der Direkteinspritzung.


Um diese Ablagerungen zu entfernen mußte bislang der Zylinderkopf demontiert werden, dies ist meist mit enormen Kosten verbunden.

Inzwischen gibt es das Verfahren, die die Demontage des Zylinderkopfs überflüssig macht, hierbei wird ein Granlulat aus Walnuss Schalen benutzt.


Vorteile des Walnussschalen Granulats

Aufgrund der geringen Härte von Walnusschalen und der stumpfen Oberfläche wirkt das Granulat nicht abrasiv d.h. es trägt kein Material am Bauteil ab, lediglich die Ablagerungen werden entfernt. Dabei können geringe Rückstände des Granulats keinerlei Schäden am Motor verursachen, weil das Material schon bei geringer Temperatur im Motor verbrennt.

Zusätzlich ist dies eine sehr umweltfreundliche Methode.
 

Die Vorteile dieses Verfahrens:

- bei der Verwendung entstehen keine schädlichen Nebenprodukte.
- bis auf den Abbau der Ansaugbrücke muß nichts am Motor zerlegt werden
- Zeit- und damit Kostenersparnis
- Deutlich verbesserter Motorlauf


Der Gesamtbetrag variiert anhand der verschiedenen Fahrzeuge, die Montage u. Demontage der Ansaugbrücke und der Grad der Verkokung spielt dabei eine Rolle.

ab 300€ bieten wir Ihnen diesen Service ab sofort an.

Sprechen Sie uns an

AB Autoteile & Werkstatt GmbH

Industriestraße 19
31832 Springe
05041 1340 Telefon
05041 63660 Fax
015206238293 Whatsapp
Email: info​@ab-springe.de
vCard: Download

Öffnungszeiten
Mo-Fr   08:00 - 17:00  
Uns auf Instagram besuchen Whatsapp KontaktMessenger Kontakt Anruf Mail